Hauptstadt Kongress Berlin 2016

Sie sind wieder vorbei. Drei Tage Hauptstadt-Kongress in Berlin. Drei Tage mit vielen Eindrücken auf der Hauptmesse des Gesundheitswesens. Der Kongress hat schon zum 19. Mal stattgefunden und wir waren zum ersten Mal mit dabei und fanden es schön dort zu sein. Es gab mehr als 8.000 Besucher. Das Hauptthema dieses Jahr: Innovation.
Mit 25 Jahren Erfahrung in dem Markt können wir unseren Teil zu diesem Thema beitragen. Unsere Lösungen rund um das Lernen sind innovativ.

Das große Thema für Krankenhäuser dieses Jahr: E-Learning. Wir möchten unsere Erfahrungen gerne teilen. Schließlich haben wir genügend Erfahrung, weil wir mindestens 10 Krankenhäuser in diesem Prozess begleitet und überwacht haben. Unsere Fortbildungsberater helfen Ihnen bei diesem Prozess und unsere E-Learning Experten helfen Ihnen beim Erstellen von Ihrem eigenen E-Learning-Material. Möchten Sie mehr über unsere Prozesse wissen, erkundigen Sie sich ruhig bei unseren Kunden, wir bringen Sie gerne mit ihnen in Kontakt.

Durch die interessanten Gespräche sind wir die langen Tage, die wunden Füße und Rückenschmerzen vergessen. Wir haben das Leuchten der Gesichter bei dem Gespräch der gemeinsamen Nutzung von unserem Produkt gesehen, sahen aber auch Stirnrunzeln wenn nicht alle Probleme gelöst wurden, die Möglichkeiten kurz oder lang diskutiert und ausgiebig gesprochen über Innovation und E-Learning. Es hat uns Spaß gemacht und wir haben gerne unsere Gedanken mit Ihnen geteilt. Wir sind sicher im nächsten Jahr wieder mit dabei. Sie auch?

Hauptstadt Kongress Berlin 2016

Hauptstadt Kongress Berlin 2016

Hauptstadt Kongress Berlin 2016

Hauptstadt Kongress Berlin 2016

Mehr Artikel

  1. Bundestagswahl: Was passiert im Gesundheitswesen?
  2. Blockchain in der Bildungskonferenz RUG 2017
  3. Zerocopter: Durch ethische Hacker an Sicherheit gewinnen
  4. Wissensvermittlung in die Tat umsetzen

    Wissensvermittlung in die Tat umsetzen

    Wenn Organisationen nicht aufpassen werden die Mitarbeiter mit dem meisten Wissen in Rente gehen ohne ihr Wissen zu übertragen an Kollegen. Ich sprach mit Daniel Weinzveg über Wissenstransfer, der "Boomer Brain Drain" und Lösungen um das Loch der Wissensentfluss... Weiter lesen

  5. Mitarbeiterführung: Alles oder nichts

    Mitarbeiterführung: Alles oder nichts

    Die Mitarbeiterführung kann Ihr Unternehmen stärken oder ruinieren. Die meisten Angestellten kündigen ihrem Vorgesetzten, nicht ihren Job. Um das zu verhindern, sollten wir darüber sprechen, wie starke und nützliche Führungsqualitäten erlangt werden... Weiter lesen